LINZ AG

+++       Sperre Stadtplatz Leonding        +++       Bäder-Öffnungszeiten Semesterferien        +++       Ferienfahrplan        +++       Sperre der Freieisflächen in Schörgenhub und Ebelsberg        +++       Arbeiten bei ÖBB-Unterführungen - Linie 43 kurzgeführt        +++

Loslassen, ohne zu vergessen

Trauerarbeit hilft, das Erlebte aufzuarbeiten und Abschied zu nehmen. In der Vortragsreihe "Loslassen, ohne zu vergessen" erhalten Sie praktische Anweisungen und Tipps, wie Sie sich mit der Trauer aktiv auseinander setzen.

Der Trauer eine Heimat geben

Tod, Trauer, Abschied haben wenig Platz in unserer Gesellschaft. Aber Trauerarbeit ist wichtig. Denn nur wer sich mit der Trauer aktiv auseinander setzt und den erlittenen Verlust als Teil des Lebens akzeptiert, kann den Schmerz langsam, aber bewusst überwinden.

Vortragsreihe "Loslassen, ohne zu vergessen"
Nächster Termin
Donnerstag, 23. März 2017, 18.30 Uhr
Hauptplatz 1, 4020 Linz
(Altes Rathaus, Gemeinderatssaal)

Kostenlose Eintrittskarten in allen Aufnahmebüros der LINZ AG BESTATTUNG.

LINZ AG BESTATTUNG hat für die Vortragsreihe "Loslassen, ohne zu vergessen" den Lebensberater und Mediationsleiter Dr. August Höglinger gewinnen können. Er sagt: "Der Tod gehört zum Leben und es gibt zwei Arten von Tod: Der erste ist das Sterben, der zweite das Vergessenwerden." In den zehn Stufen des Abschiednehmens vermittelt er wertvolle Tipps zum Umgang mit Tod und Trauer.

Mehr Informationen zum Vortragenden

>> Webseite Dr. August Höglinger